Bachflohkrebs und Co.:

Nachdem wir unsere Sinne geschärft haben, erkunden wir den Naturraum Bach oder den Naturraum Teich bzw. Tümpel. Mit Keschern und Becherlupen ausgerüstet, entgeht uns kein Wasserbewohner. Welche Tiere sind das? Wie leben sie? Auf diese Fragen finden wir gemeinsam Anworten.

Tierspuren:

Wir suchen und identifizieren Tierspuren, schauen uns das Leben unter der Rinde an und widmen uns dem Thema “Gallen” an Blättern und Ästen.
Welche Anzeichen verraten uns die Anwesenheit der Tiere ? Und was ist eine “Spechtschmiede” ? Wir wollen auf die Pirsch gehen ...

Reise in die Unterwelt - der Boden:

Was ist überhaupt Boden, wie entsteht er ? Und wie wirkt der Mensch auf den Boden ein ? Die Kinder erarbeiten sich den Prozess der Bodenbildung und lernen unterschiedliche Bodenarten kennen. Dann wollen wir uns mit selbst gefertigtem Insektensaugern und Becherlupen die Bodenlebewesen genauer anschauen und anhand eines Bestimmungsschlüssels identifizieren.

Lebensraum Obst-/Wiese:

Wir erforschen den Lebensraum Streuobstwiese / Wiese, suchen Tierspuren, schauen uns die gefundenen Tiere genauer an, “bestimmen” sie mit Hilfe von Büchern und Bildern und forschen nach “Tierwohnungen”. Wieso sind Insekten auf der Obst-/Wiese so wichtig ? Was haben sie mit Obst und Blüten zu tun ? Und warum lieben sie die “Unordnung” ? Diesen Fragen gehen wir spielerisch auf der Obst /Wiese nach.

Kosten:

Bei der obigen Aufstellung handelt es sich um eine Auswahl meiner Angebote. Sie sind als Ergänzung zum schulischen Unterricht zu verstehen und knüpfen an den Sach- und naturwissenschaftlichen Unterricht an. Weitere Themen sind nach Absprache möglich.

Die Veranstaltungsorte können nach Absprache und Vorhandensein schulnah bzw. leicht erreichbar ausgewählt werden. Die Veranstaltungen sind für die Zeit eines Unterrichts-Vormittages einer Schulklasse konzipiert. Individuelle Themenwünsche sind nach Absprache möglich.

Die Veranstaltungsdauer beträgt jeweils 3 Stunden, bzw. 4 Schulstunden (ca. 9 bis 12 h). Das Angebot richtet sich an 1. bis 5. Klassen. Die Kosten betragen 5.- € je Schüler/in, mindestens jedoch 100.- €.  Das Arbeitsmaterial ist in diesen Kosten enthalten.

Für Kindertageseinrichtungen sind die Veranstaltungen in abgewandelter Form ebenfalls möglich. Sie dauern dann 2 Stunden und kosten pauschal 80.- €. Das Arbeitsmaterial ist in diesen Kosten enthalten.

Gesonderte Vereinbarungen können im Einzelfall auf Anfrage getroffen werden.

Angebote in der Natur - Foto 1
Angebote in der Natur - Foto 2
Angebote in der Natur - Foto 3